Datenschutz

DATENSCHUTZRICHTLINIE NACH DSGVO

In dieser vorliegenden Datenschutzrichtlinie wird beschrieben, wie und wann wir Ihre personenbezogenen Daten über unsere Websites, SMS, APIs, E-Mail-Benachrichtigungen, Anwendungen, Buttons, Einbettungen, Anzeigen und unsere anderen Dienste, die mit dieser Richtlinie verknüpft sind (zusammen die „Dienste”) und über unsere Partner und sonstige Dritte erfassen, verwenden und weitergeben. Dies erfolgt zum Beispiel, wenn Sie uns personenbezogene Daten senden, während Sie unsere Dienste über unsere Website oder mithilfe von Anwendungen nutzen. Sobald Sie einen unserer Dienste verwenden, erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihre personenbezogenen Daten gemäß der vorliegenden Datenschutzrichtlinie erfasst, übertragen, gespeichert und verwendet werden. Dies umfasst jegliche personenbezogenen Daten, die Sie uns freiwillig bereitstellen und die nach geltendem Recht als sensibel erachtet werden.

Bei Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutzrichtlinie, senden Sie uns Ihre Anfragen bitte per Mail.

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter

Alexander Müller –
Gesundheits- und Ernährungsberatung / Personal-Fitness-Training / Firmenfitness / Vorträge, Workshops, Seminare

Rossgasse 2a
D – 76534 Baden-Baden

Telefon: 0152 074 382 64
info@fitmitalex.de

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), dem Telemediengesetz (TMG) und in der per 25.05.2018 geltenden, europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Erfassung und Verwendung von personenbezogenen Daten

Grundlegende Daten:
Wenn Sie sich dafür entscheiden, unsere Leistungen zu beziehen, übermitteln Sie bestimmte personenbezogene Daten.

Wir erfassen und verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um unsere Leistungen bereitzustellen, sie zu bewerben und abzurechnen. Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören der Name, die Emailadresse oder die Telefonnummer. Aber auch Daten über Hobbies, Mitgliedschaften oder welche Webseiten von jemandem angesehen wurden zählen zu personenbezogenen Daten.

Personenbezogene Daten werden von dem Anbieter nur dann erhoben, genutzt und weiter gegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen.

Wenn Sie Ihre Telefonnummer angeben, erklären Sie sich einverstanden, über diese Nummer Nachrichten von uns zu empfangen. Wir können Ihre Kontaktdaten dazu verwenden, Ihnen Informationen über unsere Dienste zu senden, Ihnen Werbung zuzusenden oder zum informativen Austausch mit Ihnen in Kontakt zu treten.

Sie können Benachrichtigungen jederzeit abbestellen bzw. die Kommunikation einstellen, indem Sie uns eine Mail senden.

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

Zugriffsdaten/ Server-Logfiles

Der Anbieter (beziehungsweise sein Webspace-Provider) erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:

Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Der Anbieter verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Der Anbieter behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Cookies

Wie viele andere Websites auch, verwenden wir Cookies und ähnliche Technologien, um zusätzliche Daten über die Nutzung unserer Website zu erfassen und unsere Dienste zu verbessern. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die auf Ihren Computer oder Ihr mobiles Endgerät übertragen wird. Wir sind berechtigt, sowohl Sitzungscookies als auch persistente (also dauerhafte) Cookies zu verwenden, um besser nachvollziehen zu können, wie Sie unsere Dienste nutzen und um die Nutzung durch unsere Nutzer insgesamt und den Webdatenverkehr innerhalb unseres Dienstes zu überwachen und unsere Dienste anzupassen und zu verbessern. Obgleich die meisten Internetbrowser Cookies automatisch annehmen, können die Browsereinstellungen gelegentlich so modifiziert sein, dass diese Cookies ablehnen oder Sie warnen, wenn eine Website versucht, solche auf Ihrem Computer zu setzen. Wenn Sie Cookies deaktivieren, funktionieren einige Dienste jedoch nicht mehr einwandfrei.

Austausch und Offenlegung von Informationen

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur unter den hier dargelegten Umständen an Dritte weiter.

Zustimmung oder Anweisung des Nutzers

Wir dürfen Ihre Daten nach Ihren Anweisungen mit Dritten austauschen oder an Dritte weitergeben, wenn Sie dem Projekt, der allgemeinen Tätigkeit oder der Abrechnung dienen.

Dienstanbieter

Wir beauftragen Dienstanbieter Funktionen auszuführen und Dienste bereitzustellen. Einige hosten unsere Software, andere wie Google Analytics ermöglichen uns, die Nutzung unserer Dienste nachzuvollziehen und zu verbessern. Wir können Ihre personenbezogenen Daten mit diesen Dienstanbietern unter Einhaltung von Verpflichtungen, die mit dieser Datenschutzrichtlinie und anderen angemessenen Vertraulichkeits- und Sicherheitsmaßnahmen übereinstimmen und unter der Bedingung austauschen, dass die Drittanbieter Ihre personenbezogenen Daten nur in unserem Namen und gemäß unseren Anweisungen verwenden. Wir teilen ggf. Ihre Zahlungsinformationen den Anbietern von Zahlungsdienstleistungen mit, um Zahlungen zu verarbeiten; um Betrug und andere illegale Aktivitäten zu verhindern, zu erkennen und zu überprüfen; um die Klärung etwaiger Unstimmigkeiten (etwa in Verbindung mit Rückbuchungen und Erstattungen) zu vereinfachen und um Anforderungen in Verbindung mit der Annahme von Kredit- oder Kontokarten zu erfüllen.

Recht und Rechtsverletzungen

Ungeachtet anderslautender Bestimmungen in dieser Datenschutzrichtlinie sind wir berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten offenzulegen, wenn wir der Auffassung sind, dass dies angemessen und erforderlich ist, um Gesetze, Vorschriften und rechtliche Verfahren einzuhalten oder behördlichen Aufforderungen nachzukommen, um die Sicherheit von Personen zu schützen, um gegen Betrug vorzugehen oder um Probleme mit der Sicherheit oder Technik zu beheben oder um unsere Rechte oder unser Eigentum oder die Rechte und das Eigentum unserer Nutzer zu schützen. Durch die Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie werden jedoch Ihre rechtlichen Einreden oder Einwände nicht eingeschränkt, die Sie gegen die Offenlegung Ihrer Daten durch Dritte, einschließlich Behörden, vorbringen können.

Geschäftsübergabe und verbundene Unternehmen

Falls gegen uns ein Insolvenzverfahren eröffnet wird oder wir an einem Unternehmenszusammenschluss, einer Übernahme, einer Umstrukturierung oder einem Verkauf der Vermögenswerte beteiligt sind, können Ihre Daten im Rahmen einer solchen Transaktion verkauft oder übertragen werden. Diese Datenschutzrichtlinie gilt auch für die personenbezogenen Daten, die an das neue Unternehmen übertragen werden. Wir sind berechtigt, personenbezogene Daten über Sie an unsere verbundenen Unternehmen weiterzugeben, damit wir unsere Dienste bereitstellen, nachvollziehen und verbessern sowie die Dienste unserer verbundenen Unternehmen verbessern können.

Öffentliche Informationen

Wir können öffentliche Informationen, wie aus Social Media Nutzerprofilen, öffentliche Google Einträge oder Bilder, nutzen um Ihre Daten zu vervollständigen.

Nicht personenbezogene, aggregierte und geräte-bezogene Informationen

Wir sind befugt, nicht personenbezogene, aggregierte und geräte-bezogene Informationen zu teilen oder offenzulegen. Dazu zählen unter anderem wie häufig Personen auf einen bestimmten Link reagiert haben, die Anzahl der Nutzer, die einen bestimmten Link angeklickt haben oder die im Rahmen einer Umfrage in abgestimmt haben (auch wenn dies nur ein Nutzer getan hat). Diese Informationen beinhalten nicht Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer. Wir sind jedoch befugt, Ihre nicht personenbezogenen, aggregierten oder geräte-bezogenen Informationen durch Partnerschaften mit Unternehmen zu teilen, die die in ihrem Besitz befindlichen Daten (einschließlich Daten, die Sie an diese übermittelt haben) verwenden können, um Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse oder andere personenbezogenen Informationen mit den Informationen, die wir Ihnen geben, zu verbinden. Diese Partnerschaften müssen dafür zuvor Ihre Genehmigung eingeholt haben.

Newsletter

Mit dem Newsletter können wir Sie über uns und unsere Angebote informieren.

Wenn Sie den Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide Email-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Diese Daten werden nur für den Versand der Newsletter verwendet und werden nicht an Dritte weiter gegeben.

Mit der Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre IP-Adresse und das Datum der Anmeldung. Diese Speicherung dient alleine dem Nachweis im Fall, dass ein Dritter eine Emailadresse missbraucht und sich ohne Wissen des Berechtigten für den Newsletterempfang anmeldet.

Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link in den Newslettern selbst, in Ihrem Profilbereich oder per Mitteilung an die oben stehenden Kontaktmöglichkeiten erfolgen.

Google Analytics

Dieses Angebot benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird die IP-Adresse der Nutzer von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Dieses Angebot weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

Verwendung von Facebook Social Plugins

Dieses Angebot verwendet Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird („Facebook“). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel oder ein „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Angebots aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer daher entsprechend seinem Kenntnisstand:

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Angebots aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls ein Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer , können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Wenn ein Nutzer Facebookmitglied ist und nicht möchte, dass Facebook über dieses Angebot Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor dem Besuch des Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

YouTube

Unsere Webseite nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube- Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt

Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube- Account ausloggen. Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Jetpack/Wordpress.com-Stats

Dieses Angebot nutzt Jetpack (ehemals WordPress.com-Stats), ein Tool zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe, betrieben von Automattic Inc., 60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110-4929, USA, unter Einsatz der Trackingtechnologie von Quantcast Inc., 201 3rd St, Floor 2, San Francisco, CA 94103-3153, USA. WordPress.com-Stats verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf einem Server in den USA gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Sie können der Erhebung und Nutzung der Daten durch Quantcast mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie an dieser Stelle durch einen Klick auf den Link „Click here to opt-out“ ein Opt-Out-Cookie in Ihrem Browser setzen: http://www.quantcast.com/opt-out. Sollten Sie alle Cookies auf Ihrem Rechner löschen, müssen Sie das Opt-Out-Cookie erneut setzen.

Google AdSense

Dieses Angebot benutzt Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen der Google Inc. („Google“). Google AdSense verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf dem Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Google AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieses Angebots ausgewertet werden.

Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich der IP-Adresse der Nutzer) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.

Die Nutzer können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; der Anbieter weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieses Angebotes voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären die Nutzer sich mit der Bearbeitung der über sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Kommentare und Beiträge

Wenn Nutzer Kommentare im Blog oder sonstige Beiträge hinterlassen, werden ihre IP-Adressen gespeichert. Das erfolgt zur Sicherheit des Anbieters, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte schreibt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall kann der Anbieter selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und ist daher an der Identität des Verfassers interessiert.

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Änderung dieser Datenschutzrichtlinie

Wir werden diese Datenschutzrichtlinie gegebenenfalls von Zeit zu Zeit überarbeiten. Die Verwendung Ihrer Daten unterliegt der jeweils aktuellen Version. Sollten wir eine nach unserem Ermessen notwendige Änderung dieser Richtlinie vornehmen, werden wir Sie per E-Mail benachrichtigen. Wenn Sie nach Inkrafttreten dieser Änderungen weiterhin auf unsere Dienste zugreifen und diese nutzen, erklären Sie Ihr Einverständnis, rechtlich an die überarbeitete Datenschutzrichtlinie gebunden zu sein.

Haben Sie Anregungen oder Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie? Lassen Sie uns diese bitte wissen, indem Sie Kontakt zu uns aufnehmen.

Vielen Dank.

Kommentare sind geschlossen.